Allgemein über uns

Christ Embassy ist ein globaler Gemeindedienst mit der Vision, den Nationen der Welt Gottes Gegenwart zu bringen und den Charakter des Heiligen Geistes zu demonstrieren. Das wird durch jedes verfügbare Mittel erreicht, da der Dienst von der Leidenschaft bestimmt wird zu sehen, wie Männer und Frauen überall auf der Welt zur Erkenntnis des göttlichen Lebens gelangen, das in Christus Jesus möglich geworden ist.

Über die Jahre sind verschiedene Dienstzweige entstanden, um das Evangelium von Jesus Christus effektiv zu verkünden. Unser Gemeindedienst umfasst einen aktiven Fernseh- und Internetdienst, die Heilungsschule, die Rhapsodie der Realität sowie eine innerstädtische Mission, wo Kinder ohne Hoffnung auf eine Zukunft Essen bekommen, beherbergt, bekleidet und ausgebildet werden und die Chance erhalten, ihren Traum zu leben

Weiterhin veranstaltet unser Gemeindedienst verschiedene Evangelisationen in den größten Stadien verschiedener Länder, bei denen Millionen von Menschen in das Königreich Gottes gebracht worden und mächtige Wunder geschehen sind. Die Austragungsorte solcher Veranstaltungen sind jedes Mal bis zur Kapazitätsgrenze gefüllt.

Diese globale Mission hat zur Errichtung eines sich immer mehr ausweitenden Netzwerks von Hunderten von Kirchen und christlichen Gemeinschaften auf allen Kontinenten weltweit geführt, die Millionen von Menschen zur rechten Zeit die einzigartige Erkenntnis der neuen Schöpfung in Christus Jesus vermitteln.

Der Gemeindedienst lässt sich in nichts davon abbringen zu gewährleisten, dass das Evangelium von Jesus Christus in allen Nationen der Welt - wie vom Herrn erwartet - verkündigt wird.

Die Lehre, wie sie von Believer’s LoveWorld Incorporated (auch bekannt als Christ Embassy Gemeinde) geglaubt und verkündigt wird, hat ihren Ursprung in der Bibel und steht in vollständiger Übereinstimmung mit den Grundprinzipien und -lehren Christi.

Wir glauben, dass die Bibel das inspirierte und unfehlbare Wort Gottes ist (2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,20-21).

Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt, der in drei Personen ewig existiert: Gott - der Vater, Gott - der Sohn, und Gott - der Heilige Geist (Epheser 4,5-6; 1. Mose 1,26; Matthäus 3,16-17).

Wir glauben an die Gottheit Christi (Johannes 1,1-4; Johannes 10,30; Hebräer 1,1-5).

a. Er wurde von einer Jungfrau geboren (Matthäus 1,18-25; Lukas 1,30-35).

b. Er wurde vom Heiligen Geist gezeugt (Matthäus 1,18-25; Lukas 1,30-35).

d. ... ist derselbe Jesus, der von den Toten wieder auferstand (Johannes 20,25-29; Lukas 24,36-40)

e. ... und in den Himmel aufgefahren ist (1. Thessalonicher 4,16-17; Apostelgeschichte 1,10-11).

Wir glauben an die Entrückung der Gemeinde und das zweite Kommen Christi. (1. Thessalonicher 4,16-17; Apostelgeschichte 1,10-11).

Wir glauben, dass das einzige Mittel, um von den Sünden gereinigt zu werden, die Umkehr und der Glaube an das kostbare Blut Jesu ist (Apostelgeschichte 3,19; Lukas 24,47; Epheser 1,7).

Wir glauben, dass Erneuerung durch die Kraft des Heiligen Geistes und durch das Wort Gottes für die persönliche Errettung wesentlich ist ( Johannes 3,3-5; Epheser 5,25-27).

Wir glauben, dass das erlösende Werk Christi am Kreuz göttliche Heilung für den Körper und Errettung für die Seele eines jeden, der glaubt, gebracht hat (1. Petrus 2,24; Apostelgeschichte 3,16 und 9,32-35).

Wir glauben, dass - wenn jemand den Heiligen Geist empfängt - er die göttliche Befähigung erhält, um ein Diener und Zeuge Christi zu sein (Apostelgeschichte 1,8; 2,4; 3,1-26; 4,5-12).

Wir glauben an die heiligende Kraft des Heiligen Geistes (Römer 15,16; 1. Korinther 6,11). Wir glauben an die letzte Auferstehung beider, sowohl der Erretteten als auch der Verlorenen - die ersten zum ewigen Leben, die letzteren zur ewigen Verdammnis (Offenbarung 20,11-15; 1. Korinther 15,12-23).

"Ihr seid wiedergeboren, nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, durch das lebendige Wort Gottes, das in Ewigkeit bleibt." (1. Petrus 1,23) Jesus Christus als Herrn und Retter zu empfangen, ist das Größte, was einem Menschen passieren kann. Es ist vielmehr als nur eine gute Erfahrung; es ist eine göttliche Beförderung in einen völlig anderen Lebensbereich. Die Bibel sagt, der Mensch in Christus ist nicht aus vergänglichem, zerstörbaren Samen geboren, sondern aus Gottes Wort, das lebt und in Ewigkeit bleibt. Das Wort "unvergänglich" in 1. Petrus 1,23, aus dem Griechischen übersetzt, bedeutet "unsterblich", "unzerstörbar" und "ewig". Ein Same ist der lebenstragende Körper alles Lebendigen. Er trägt das gleiche Leben in sich, aus dem ein Nachkomme geboren wird. Nun sagt uns die Bibel, dass der neue Mensch in Christus aus unvergänglichem Samen geboren ist; mit anderen Worten, der Mensch, der wiedergeboren ist, ist mit einem Leben geboren, das unzerstörbar und ewig ist! Es bedeutet ebenso, dass der neue Mensch in Christus die gleiche Qualität von Leben hat wie Gott, denn Gott und sein Wort sind eins. Das Johannesevangelium sagt in Kapitel 1,1: "Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott." Das heißt, wer wiedergeboren ist, ist kein gewöhnlicher Mensch. Er ist in der gleichen Gattung wie Gott! Darum sagt uns die Bibel in Psalm 82,6: "Ich habe gesagt, ihr seid Götter; Kinder des Höchsten seid ihr alle;" Quellennachweis Pastor Chris Oyakhilome: Healing School Magazine (Heilungsschulmagazin), im Februar 2009 erschienen. Fangen Sie ein neues Leben an!

Um das Geschenk dieses Lebens in Christus zu empfangen, sprechen Sie folgendes Gebet:

" Vater, Gott, ich glaube an Jesus Christus, deinen Sohn, der für mich gestorben und aus den Toten auferweckt worden ist, um mich zu rechtfertigen. Dein Wort sagt in Römer 10,9-10: "Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet. Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht zu werden, und mit dem Mund bekennt man, um gerettet zu werden." Deshalb bekenne ich von heute an Jesus Christus als Herrn meines Lebens. Ich empfange die Vergebung der Sünden für meine Seele und ewiges Leben in meinem Geist. Ich bin gerettet! Ich bin wiedergeboren! Danke, Vater, dass du mich zu deinem Kind gemacht hast! Amen."

Wenn Sie dieses Gebet gesprochen haben, können Sie uns gerne kontaktieren:

Vision

Christ Embassy ist ein globaler Gemeindedienst mit der Vision, den Nationen der Welt Gottes Gegenwart zu bringen und den Charakter des Heiligen Geistes zu demonstrieren. Das wird durch jedes verfügbare Mittel erreicht, da der Dienst von der Leidenschaft bestimmt wird zu sehen, wie Männer und Frauen überall auf der Welt zur Erkenntnis des göttlichen Lebens gelangen, das in Christus Jesus möglich geworden ist.

Über die Jahre sind verschiedene Dienstzweige entstanden, um das Evangelium von Jesus Christus effektiv zu verkünden. Unser Gemeindedienst umfasst einen aktiven Fernseh- und Internetdienst, die Heilungsschule, die Rhapsodie der Realität sowie eine innerstädtische Mission, wo Kinder ohne Hoffnung auf eine Zukunft Essen bekommen, beherbergt, bekleidet und ausgebildet werden und die Chance erhalten, ihren Traum zu leben.

Weiterhin veranstaltet unser Gemeindedienst verschiedene Evangelisationen in den größten Stadien verschiedener Länder, bei denen Millionen von Menschen in das Königreich Gottes gebracht worden und mächtige Wunder geschehen sind. Die Austragungsorte solcher Veranstaltungen sind jedes Mal bis zur Kapazitätsgrenze gefüllt.

Diese globale Mission hat zur Errichtung eines sich immer mehr ausweitenden Netzwerks von Hunderten von Kirchen und christlichen Gemeinschaften auf allen Kontinenten weltweit geführt, die Millionen von Menschen zur rechten Zeit die einzigartige Erkenntnis der neuen Schöpfung in Christus Jesus vermitteln.

Der Gemeindedienst lässt sich in nichts davon abbringen zu gewährleisten, dass das Evangelium von Jesus Christus in allen Nationen der Welt - wie vom Herrn erwartet - verkündigt wird.

Glaubensgrundlage
Die Lehre, wie sie von Believer’s LoveWorld Incorporated (auch bekannt als Christ Embassy Gemeinde) geglaubt und verkündigt wird, hat ihren Ursprung in der Bibel und steht in vollständiger Übereinstimmung mit den Grundprinzipien und -lehren Christi.
  • Wir glauben, dass die Bibel das inspirierte und unfehlbare Wort Gottes ist (2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,20-21).
  • Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt, der in drei Personen ewig existiert: Gott - der Vater, Gott - der Sohn, und Gott - der Heilige Geist (Epheser 4,5-6; 1. Mose 1,26; Matthäus 3,16-17).
  • Wir glauben an die Gottheit Christi (Johannes 1,1-4; Johannes 10,30; Hebräer 1,1-5).

a- Er wurde von einer Jungfrau geboren (Matthäus 1,18-25; Lukas 1,30-35).

b- Er wurde vom Heiligen Geist gezeugt (Matthäus 1,18-25; Lukas 1,30-35).

d- ... ist derselbe Jesus, der von den Toten wieder auferstand (Johannes 20,25-29; Lukas 24,36-40)

e- ... und in den Himmel aufgefahren ist (1. Thessalonicher 4,16-17; Apostelgeschichte 1,10-11).

  • Wir glauben an die Entrückung der Gemeinde und das zweite Kommen Christi. (1. Thessalonicher 4,16-17; Apostelgeschichte 1,10-11).
  • Wir glauben, dass das einzige Mittel, um von den Sünden gereinigt zu werden, die Umkehr und der Glaube an das kostbare Blut Jesu ist (Apostelgeschichte 3,19; Lukas 24,47; Epheser 1,7).
  • Wir glauben, dass Erneuerung durch die Kraft des Heiligen Geistes und durch das Wort Gottes für die persönliche Errettung wesentlich ist ( Johannes 3,3-5; Epheser 5,25-27).
  • Wir glauben, dass das erlösende Werk Christi am Kreuz göttliche Heilung für den Körper und Errettung für die Seele eines jeden, der glaubt, gebracht hat (1. Petrus 2,24; Apostelgeschichte 3,16 und 9,32-35).
  • Wir glauben, dass - wenn jemand den Heiligen Geist empfängt - er die göttliche Befähigung erhält, um ein Diener und Zeuge Christi zu sein (Apostelgeschichte 1,8; 2,4; 3,1-26; 4,5-12).
  • Wir glauben an die heiligende Kraft des Heiligen Geistes (Römer 15,16; 1. Korinther 6,11). Wir glauben an die letzte Auferstehung beider, sowohl der Erretteten als auch der Verlorenen - die ersten zum ewigen Leben, die letzteren zur ewigen Verdammnis (Offenbarung 20,11-15; 1. Korinther 15,12-23).
Glaubensbekenntnis

"Ihr seid wiedergeboren, nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, durch das lebendige Wort Gottes, das in Ewigkeit bleibt." (1. Petrus 1,23)

Jesus Christus als Herrn und Retter zu empfangen, ist das Größte, was einem Menschen passieren kann. Es ist vielmehr als nur eine gute Erfahrung; es ist eine göttliche Beförderung in einen völlig anderen Lebensbereich. Die Bibel sagt, der Mensch in Christus ist nicht aus vergänglichem, zerstörbaren Samen geboren, sondern aus Gottes Wort, das lebt und in Ewigkeit bleibt. Das Wort "unvergänglich" in 1. Petrus 1,23, aus dem Griechischen übersetzt, bedeutet "unsterblich", "unzerstörbar" und "ewig".

Ein Same ist der lebenstragende Körper alles Lebendigen. Er trägt das gleiche Leben in sich, aus dem ein Nachkomme geboren wird. Nun sagt uns die Bibel, dass der neue Mensch in Christus aus unvergänglichem Samen geboren ist; mit anderen Worten, der Mensch, der wiedergeboren ist, ist mit einem Leben geboren, das unzerstörbar und ewig ist! Es bedeutet ebenso, dass der neue Mensch in Christus die gleiche Qualität von Leben hat wie Gott, denn Gott und sein Wort sind eins. Das Johannesevangelium sagt in Kapitel 1,1: "Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott." Das heißt, wer wiedergeboren ist, ist kein gewöhnlicher Mensch. Er ist in der gleichen Gattung wie Gott! Darum sagt uns die Bibel in Psalm 82,6: "Ich habe gesagt, ihr seid Götter; Kinder des Höchsten seid ihr alle;" Quellennachweis Pastor Chris Oyakhilome: Healing School Magazine (Heilungsschulmagazin), im Februar 2009 erschienen. Fangen Sie ein neues Leben an!

Um das Geschenk dieses Lebens in Christus zu empfangen, sprechen Sie folgendes Gebet:

" Vater, Gott, ich glaube an Jesus Christus, deinen Sohn, der für mich gestorben und aus den Toten auferweckt worden ist, um mich zu rechtfertigen. Dein Wort sagt in Römer 10,9-10: "Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet. Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht zu werden, und mit dem Mund bekennt man, um gerettet zu werden." Deshalb bekenne ich von heute an Jesus Christus als Herrn meines Lebens. Ich empfange die Vergebung der Sünden für meine Seele und ewiges Leben in meinem Geist. Ich bin gerettet! Ich bin wiedergeboren! Danke, Vater, dass du mich zu deinem Kind gemacht hast! Amen."

Wenn Sie dieses Gebet gesprochen haben, können Sie uns gerne Kontaktieren: